Get 200 Jahre Heidelberger Romantik, Heidelberger Jahrbücher PDF

By Friedrich Strack

ISBN-10: 3540752331

ISBN-13: 9783540752332

„Ein intestine Teil des Feuers, das Napoleon verzehrte", habe von Heidelberg seinen Ausgang genommen. Das sagte Freiherr vom Stein 1815 und meinte jene nationale Kulturerneuerung, die den Heidelberger Romantikerkreis um Achim von Arnim, Clemens Brentano u. a. entscheidend prägte. Die Beiträge untersuchen neben den kulturpolitischen Intentionen, auch die historischen, poetischen und philosophischen Grundlagen der Heidelberger Romantik. Schließlich geht es um Aspekte der „idealen" Naturlandschaft, die Heidelberg zum Inbegriff der Romantik werden ließen.

Show description

Read or Download 200 Jahre Heidelberger Romantik, Heidelberger Jahrbücher PDF

Best human geography books

Read e-book online Encountering Nature PDF

This ebook argues that an attentive stumble upon with nature is of key significance for the improvement of an environmentally applicable tradition. the basic proposal is that the environmental degradation that we're more and more experiencing is healthier conceived because the end result of a cultural mismatch: our cultures look to not be acceptable to the typical atmosphere within which we flow and on which we rely in thoroughgoing methods.

Download e-book for iPad: The International Handbook of Environmental Sociology by M. R. Redclift, Graham Woodgate

The foreign guide of Environmental Sociology is an enormous interdisciplinary reference paintings at the constructing box of environmental sociology. It involves over 30 especially commissioned essays through major students from all over the world. those unique essays research quite a lot of environmental concerns within the built and constructing international in addition to previously centrally deliberate international locations to current a really overseas point of view.

Download PDF by Thomas Vale: Fire, Native Peoples, and the Natural Landscape

For almost centuries, the construction fable for the us imagined eu settlers arriving at the seashores of an enormous, uncharted wasteland. over the past 20 years, notwithstanding, a opposite imaginative and prescient has emerged, one that sees the country's roots no longer in a nation of "pristine" nature yet really in a "human-modified panorama" over which local peoples exerted titanic keep watch over.

Download e-book for kindle: The Turkish Deep State: State Consolidation, Civil-Military by Mehtap Sooyler

The deep country ranks one of the most crucial concerns in Turkish politics. This booklet strains its origins and gives an evidence of the emergence and trajectory of the deep country; the which means and serve as of casual and authoritarian associations within the formal protection region of a democratic regime; the involvement of the nation in geared up crime; armed clash; corruption; and big human rights violations.

Extra info for 200 Jahre Heidelberger Romantik, Heidelberger Jahrbücher

Sample text

Arndt (Reclam o. ) [erschienen 1813], Der Rhein, Deutschlands Strom, aber nicht Deutschlands Grenze. Über den Rhein als „Grenze“ hatten sich zuvor bereits Görres in den Resultaten meiner Sendung nach Paris (1800), Friedrich Schlegel in der Europa und Aloys Schreiber in einem warnenden Essay (o. ) geäußert. Später (1814) nennt Görres dann den Rhein im Rheinischen Merkur „Teutschlands hochschlagende Pulsader“ (vgl. Raab 1978, 46). 39 Dafür spricht auch die Finanzierung der französischen Emigranten und der Mitglieder des französischen Königshauses durch Peter Anton Brentano.

Sie schrieb Gedichte, Erzählungen und Novellen, das Libretto für Karl Maria von Webers Oper Euryanthe sowie das Drama Rosamunde, Fürstin von Zypern, zu dem Franz Schubert die Schauspielmusik komponiert hat. Helmina von Ch´ezy hat das Vorwort und das Kapitel über die Stadt selbst verfasst, den großen Rest haben „Männer zu Verfassern, die gleich sehr durch ihre specielle Kenntniß des Landes, wie durch ihre Schriftstellerweihe im Fache der vaterländischen Literatur, dazu berufen waren, diese Arbeit zu übernehmen“ 46 , heißt es im Nachwort des Verlegers.

Weiterhin: Martin 2000, 240ff. “ (242); doch bemerkt er S. 246 sachgerecht: „Im frühen 19. Jahrhundert wird Moscherosch als Schriftsteller rezipiert, . . “ 59 In der Isabella von Ägypten (1812). 60 s. Anm. 9. 61 Arnim/Brentano 1979, I,1: 441f. , 430f. 58 38 Friedrich Strack zu beitrug, altdeutsche und mittelalterliche Texte, nach deren aufklärerischer Verbannung, wieder zugänglich gemacht zu haben. Dass ihr dabei die Auswirkungen der Säkularisation, die man bedauerte, zustatten kamen, gehört – wie ihre Entfaltung unter dem Protektorat Napoleons – zur Ironie der Geschichte.

Download PDF sample

200 Jahre Heidelberger Romantik, Heidelberger Jahrbücher by Friedrich Strack


by Michael
4.0

Rated 4.84 of 5 – based on 16 votes