Allgemeine Umweltsoziologie - download pdf or read online

By Joseph Huber

ISBN-10: 3531178725

ISBN-13: 9783531178721

ISBN-10: 353193466X

ISBN-13: 9783531934662

Das Werk gibt eine umfassende Einführung in das Fachgebiet der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung. Es legt Grundlagen der umweltsoziologischen examine und wendet diese an auf Forschungs- und Interventionsfelder wie Umweltbewusstsein und Umweltethik, die Entwicklung der Umweltbewegung und des ökologischen Diskurses (u.a. Risikodiskurs, Nachhaltigkeitsdiskurs, Modernisierungsdiskurs), ebenso auf das praktische Umwelthandeln von Regierungen, industriellen Produzenten und Verbrauchern, auf nationaler und internationaler Ebene. Die aktuellen Entwicklungen im Umweltschutz führen zu einer innovativen, naturkreislaufintegrierten industriellen Ökologie.

Show description

Read Online or Download Allgemeine Umweltsoziologie PDF

Best german_14 books

Download e-book for iPad: Kundenorientiert verkaufen im Technischen Vertrieb: by Hans-Peter Rentzsch

Der Verkauf von technischen Produkten und komplexen Dienstleistungen folgt eigenen Gesetzen. „Kundenorientiert verkaufen im Technischen Vertrieb“ führt in sieben logischen Schritten vor, wie es gelingt, im Business-to-Business-Bereich langfristige Kontakte aufzubauen und Umsätze dauerhaft zu steigern: von der Verwandlung technischer Daten in Kundennutzen über sichere Verhandlungsführung bis zu erstklassigem After-Sales-Service.

Download e-book for iPad: Das Einlagengeschäft in der Abschlußprüfung des by Gerhard Lippe, Harald Fischer, Gert-Jürgen Rehder

Einlagen als Teil des Fremdkapitals. - Einlagensicherung und Kreditorenschutz. - Kontoeröffnung und Legitimationsprüfung. - Spezielle Verfügungsberechtigungen. - Termineinlagen. - Sichteinlagen. - Spareinlagen. - Bausparen. - Sparförderung. - Vermögenswirksame Leistungen. - Pfändung und Verpfändung von Einlagen.

Read e-book online Klassiker der Verbändeforschung PDF

Die Verbändeforschung hat sich seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu einer wichtigen sozialwissenschaftlichen Teildisziplin entwickelt. Ihr fachübergreifender Charakter erzeugte einen ausgeprägten Pluralismus erkenntnisleitender Interessen und Fragestellungen, der die Formulierung einer einheitlichen Verbändetheorie bis heute verhindert hat.

Download e-book for iPad: Medien und Geiselnahmen: Fallstudien zum inszenierten Terror by Christian F. Buck

Christian dollar untersucht die Rolle der Medien bei einer Geiselnahme. Selten hat ein Fall so viel mediale Aufmerksamkeit erzeugt wie die Entführung der Göttinger Familie Wallert auf die philippinische Insel Jolo im Jahr 2000. Er wird hier aus verschiedenen Blickwinkeln - reales Geschehen, Medienberichterstattung und Regierungshandeln - umfangreich rekonstruiert und mit anderen Fällen verglichen: den "Sahara-Geiseln" in Algerien und Mali 2003, der Entführung von Susanne Osthoff im Irak 2005 und der Besetzung der US-Botschaft in Teheran 1979-81.

Additional info for Allgemeine Umweltsoziologie

Sample text

Erst mit den 2000er Jahren begannen auch viele afrikanische Länder hohe Wachstumsraten zu erzielen, was die Hoffnung aufkommen lässt, die Häufung fragiler und gescheiterter Staaten werde auch in dieser Weltregion einmal ein Ende finden. Wie verhält sich die Vier-Ländergruppen-Systematik der UNO zu verbreiteten anderen Stufenmodellen der industriellen Entwicklung? Das Modell von Porter (2000, 1998) geht zum Beispiel von drei Entwicklungsstufen aus. Er unterscheidet ein erstes Stadium der noch arbeitsintensiven beginnenden Industrialisierung (Stadium I factor-driven).

Auch der letztere Teil ist belegt (Perotti 1996, Deininger/ Squire1996, Persson/Tabellini 1994, 1992). Eingelagerte Gegenzyklen zunehmender Einkommensungleichheit in vorübergehenden Krisenzeiten widersprechen dem nicht, sondern bestätigen die allgemeine Feststellung, dass bei Wachstum die Ungleichheit der Einkommen in der Regel abnimmt, während sie bei Stagnation und Schrumpfung in der Regel zunimmt. 8). Sie kommen im Verlauf ungleichzeitiger Entwicklung von sozialen Gruppen in und zwischen Gesellschaften zustande (Huber 2004 284ff).

Chr. 000 × 106 Ein Teil der jeweiligen Aufstufung der ökologischen Tragekapazität ist spätestens seit den traditionalen Gesellschaften dem Fernhandel zuzuschreiben. Ohne diesen wären moderne Gesellschaften undenkbar. Internationaler Handel und weltweite Produktionsverflechtung bewirken die Umweltnutzung einer Nation über ihr Siedlungsgebiet hinaus, indem Rohstoffe und Endprodukte sowie Emissionen, Abfälle und Schadstoffe über Grenzen hinweg exportiert und importiert werden. Dies bedeutet eine zunehmende Globalisierung des industriellen Metabolismus im modernen Weltsystem.

Download PDF sample

Allgemeine Umweltsoziologie by Joseph Huber


by Kenneth
4.3

Rated 4.02 of 5 – based on 18 votes